Form und Wert. Die komplentären Begründungen der Ethik bei Imanuel Kant, Max Scheler und Edmund Husserl. Orbis Phänomenologicus Studien Bd. 23.

ISBN: 978-3-8260-4563-9
Autor: Fröhlich, Günter
Band Nr: 23
Erscheinungsjahr: 2011
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
55,40 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4563
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4563-9
Band Nr: 23
Erscheinungsjahr: 2011
Seitenanzahl: 424
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Ethik bezieht sich auf das Handeln in der Welt und kann deshalb nicht formalistisch sein. Nun liefert der Kategorische Imperativ zwar eine formale Begründung der Ethik, zuletzt aber orientiert sichauch Kant an materialen Werten. Schelers Formalismus bietet uns dann weniger eine Kritik als vielmehr eine Ergänzung zur Ethik seines Vorgängers, indem er die emotionalen Bedingungen dafür untersucht, was wir überhaupt für „wert“ halten. Eine solche Kombination von „Form und Wert“ hatte zuvor schon Husserl gefordert, auch wenn er die Frage nach dem ontologischen Status von Werten nicht beantworten wollte. Der Autor Günter Fröhlich, MA Philosophie/Geschichte 1996, Promotion 1999, Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten 2005, seit 2009 Gastprofessor am Humboldt Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften der Universität Ulm. Forschungsschwerpunkte: Platon, Kant, Scheler, Philosophie des 19. und 20. Jahrhunderts, Ethik, Angewandte Ethik (v.a. Klinische Ethik und Ethikberatung), Philosophische Anthropologie, Kulturphilosophie, Politische Philosophie, Philosophische Methoden.

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!