Neue Konzepte der Phänomenalität. Essais zur Subjektivität und Leiblichkeit des Erscheinens. Orbis Phänomenologicus Studien Bd. 26.

ISBN: 978-3-8260-4555-4
Autor: Novotný, Karel
Band Nr: 26
Erscheinungsjahr: 2013
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
32,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4555
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4555-4
Band Nr: 26
Erscheinungsjahr: 2013
Seitenanzahl: 208
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Dieses Buch bietet einen neuen Blick auf die Wandlung des phänomenologischen Konzepts der Erscheinung, wie es sich, ausgehend von Husserl über Heidegger, Maurice Merleau-Ponty und Jan Patoèka, in der neueren französischen Phänomenologie bei Emmanuel Lévinas, Michel Henry, Jean-Luc Marion und Marc Richir entfaltet hat. Michel Henry, der sich gegen die Husserlsche Differenz von Erlebnis und Phänomen wendet, richtet sich auch gegen Merleau-Ponty, der im Frankreich der fünfziger Jahre für ein leiblich fundiertes Ineinander von Subjektivität und Weltlichkeit der Phänomene plädiert. Merleau-Pontys Aufl ösung der Differenz von Erleben und Phänomenalem in das Sinnliche als ursprüngliche Seinsweise sowohl der Welt als auch der Sinnlichkeit bedeutet jedoch für Jan Patoèka eine wichtige Inspiration für seinen Ansatz einer „a-subjektiven“ Phänomenologie, in dem sich Grundmomente der französischen und deutschen Phänomenologie begegnen. Eine eigene Gestalt erhält die Problematik des Erscheinens bei Marc Richir, bei dem sich diese Fäden zusammenweben. Einen anderen Schnittpunkt stellt die Phänomenologie- Kritik von Emmanuel Levinas dar, von der aus eine Erneuerung des phänomenologischen Fragens nach der Phänomenalität einsetzt, wie sie vor allem im Werk von Jean-Luc Marion begegnet. Der Autor Karel Novotný lehrt Philosophie an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Karls-Universität Prag und forscht am Institut für Philosophie der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Er ist, gemeinsam mit Hans Rainer Sepp, Direktor des Mitteleuropäischen Instituts für Philosophie an der Karls-Universität.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Geistige Störung als Phänomen. Perspektiven des heideggerschen Denkens auf dem Gebiet der Psychopathologie. Aus dem Tschechischen übersetzt von Radomír Rozbroj und Robert Simon. Orbis Phänomenologicus Studien Bd. 25. Geistige Störung als Phänomen. Perspektiven des heideggerschen Denkens auf dem Gebiet der Psychopathologie. Aus dem Tschechischen übersetzt von Radomír Rozbroj und Robert Simon. Orbis Phänomenologicus Studien Bd. 25. 48,00 EUR ( )
Erwachsene Nähe. Stellvertretung nach Emmanuel Lévinas. Stellvertretung und Sühne, Ethik und Erzählen. Erwachsene Nähe. Stellvertretung nach Emmanuel Lévinas. Stellvertretung und Sühne, Ethik und Erzählen. 32,00 EUR ( )
Anthropologie der Artikulation - Begriffliche Grundlagen und transdisziplinäre Perspektiven € 38,00 Anthropologie der Artikulation - Begriffliche Grundlagen und transdisziplinäre Perspektiven € 38,00 38,00 EUR ( )
Ludwig Landgrebe. Der Begriff des Erlebens. Ein Beitrag zur Kritik unseres Selbstverständnisses und zum Problem der seelischen Ganzheit. Orbis Phänomenologicus Quellen. Neue Folge Band 2 € 38,00 Ludwig Landgrebe. Der Begriff des Erlebens. Ein Beitrag zur Kritik unseres Selbstverständnisses und zum Problem der seelischen Ganzheit. Orbis Phänomenologicus Quellen. Neue Folge Band 2 € 38,00 38,00 EUR ( )
Hinaus. Entwürfe zu einer phänomenologischen Metaphysik und Anthropologie. Orbis phaenomenologicus Studien Bd. 24. Hinaus. Entwürfe zu einer phänomenologischen Metaphysik und Anthropologie. Orbis phaenomenologicus Studien Bd. 24. 32,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!