Künstliche Intelligenz, Bewusstsein und Sprache Das Gedankenexperiment des "Chinesischen Zimmers" € 22,00

ISBN: 978-3-8260-4054-2
Autor: Dresler Martin
Erscheinungsjahr: 2009
‹‹ Zurück zur Produktauswahl
22,00 EUR
Bewertung schreiben
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: 4054
Zurück
ISBN: 978-3-8260-4054-2
Erscheinungsjahr: 2009
Seitenanzahl: 148
Sprache: deutsch
Kurzinhalt: Können Computer Bewusstsein entwickeln? Können sie Sprache verstehen – und nicht nur Sprachverständnis simulieren? John Searle versucht in seinem Gedankenexperiment des Chinesischen Zimmers diese Fragen zu beantworten: Er versetzt sich selbst in die Lage eines Computers, führt ein Programm zum Verständnis chinesischer Sprache aus – und versteht dadurch doch kein Chinesisch. Alle anspruchsvolleren Ansätze der Künstlichen Intelligenz hält er damit für endgültig widerlegt. In den drei Jahrzehnten seiner Diskussion hat sich das Gedankenexperiment des Chinesischen Zimmers zu einem der prominentesten Argumente in der Künstlichen Intelligenz und Philosophie des Geistes entwickelt. Obwohl Hunderte Aufsätze die grundlegende Struktur oder einzelne Details des Arguments kritisiert haben, wird es nach wie vor als Standardeinwand gegen die Möglichkeit computationaler Intelligenz eingesetzt. Die vorliegende Arbeit gibt einen weiträumigen Überblick über das Gedankenexperiment des Chinesischen Zimmers und die diesem zugrunde liegende Frage, ob Computer prinzipiell zu Bewusstsein und Sprachverständnis fähig sind. Der Autor Martin Dresler hat in Bochum und München Philosophie, (Bio-)Psychologie und Mathematik studiert und in München und Marburg promoviert. Derzeit forscht er am Münchener Max-Planck-Institut für Psychiatrie über den Zusammenhang von Schlaf- und Gedächtnisprozessen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Logos bei Platon als Spiel und Ereignis. € 42,00 Logos bei Platon als Spiel und Ereignis. € 42,00 42,00 EUR ( )
Cognitio Sensitiva Ein Versuch über die Ästhetik als Lehre von der Erkenntnis des Menschen € 68,00 Cognitio Sensitiva Ein Versuch über die Ästhetik als Lehre von der Erkenntnis des Menschen € 68,00 68,00 EUR ( )
In Kulturen verstrickt. Phänomenologie der Kultur und Interkulturalität bei Edmund Husserl und Heinrich Rombach. Epistemata Philosophie Bd. 486 € 48,00 In Kulturen verstrickt. Phänomenologie der Kultur und Interkulturalität bei Edmund Husserl und Heinrich Rombach. Epistemata Philosophie Bd. 486 € 48,00 48,00 EUR ( )
Die  Genealogie der europäischen Krisis in der Perspektive der Interpretationsphilosophie Friedrich Nietzsches und der transzendentalen Phänomenologie Edmund Husserls. Epistemata Philosophie Bd. 480 € 72,00 Die Genealogie der europäischen Krisis in der Perspektive der Interpretationsphilosophie Friedrich Nietzsches und der transzendentalen Phänomenologie Edmund Husserls. Epistemata Philosophie Bd. 480 € 72,00 72,00 EUR ( )
Jan Patocka - Klaus Schaller - Dmitrij Tschižewskij Politische Korrespondenz 1936-1977. Orbis Phaenomenologicus Quellen Neue Folge Band 5 € 34,80 Jan Patocka - Klaus Schaller - Dmitrij Tschižewskij Politische Korrespondenz 1936-1977. Orbis Phaenomenologicus Quellen Neue Folge Band 5 € 34,80 34,80 EUR ( )
WERTE. Ein Streifzug durch Philosophie und Wissenschaft. Mit einem Vorwort von Hans Albert. € 88,00 WERTE. Ein Streifzug durch Philosophie und Wissenschaft. Mit einem Vorwort von Hans Albert. € 88,00 88,00 EUR ( )

Inland:
Ab einem Bestellwert von 20,- EUR liefern wir im Inland versandkostenfrei, sofern keinerlei andere Vergünstigungen / Rabatte in Anspruch genommen werden.

Bei einem Bestellwert unter 20,- EUR betragen die Versandkosten:
bis 500 gr. 1,10 EUR
bis 1 kg 1,75 EUR

Ausland: economy (PRESSE + BUCH INTERNATIONAL)
bis 0,5 kg: 3,50 EUR
bis 1 kg: 6,00 EUR
bis 2 kg: 12,00 EUR
darüber wird je nach Land die günstigste Versandart gewählt

Wir akzeptieren Visa-und Mastercard!